Verpackungskonfigurator

Starten

Banderolen

ProduktBanderolen

Eine Banderole ist die einfachste und kostengünstigste Art Ihr Produkt zusätzlich zu verpacken, hervorzuheben und zu schützen. Eine Banderole wird vorwiegend auf zwei Arten verwendet: Entweder als fester Bestandteil einer Verpackung oder als Zusatz einer anderen Schachtel zum Aufwerten, Veredeln oder Branden. Weil andere Faltschachteln in sie hineingeschoben werden können, wird die Banderole auch als Schuber bezeichnet.

Trotz ihrer Einfachheit hat die Banderole eine enorme Wirkung mit vielen Vorteilen. Die Banderole bzw. der Schuber passt sich an fast jedes Produkt und jede andere Schachtelart optimal an und erlaubt eine originelle Personalisierung. Sie ist ein zusätzlicher Informations- und Werbeträger zum Produkt. Weil die Banderole nach dem Erhalt der Verpackung vom Kunden leicht entfernt werden kann, ist sie ideal geeignet einen Werbeaufdruck, z. B. für Promotion-Aktionen, nur temporär auf einer Verpackung anzubringen. Zieht der Kunde die individuell bedruckte Banderole von dem Produkt oder einer anderen Verpackung ab, hat er eine neutrale Faltschachtel vor sich.

Wie alle Produktverpackungen muss die Banderole auch den Schutz für die Unversehrtheit des Produktes sicherstellen. Die Banderole ist einer der besten sichtbaren Beweise für die Unversehrtheit eines Produkts. Mit ihr können Sie sicherstellen, dass der Inhalt nicht geöffnet oder von Fremden in die Hände genommen wurde. Die Banderole schützt damit nicht nur die eigentliche Verpackung vor äußeren Einwirkungen, wie Kratzer, Schmutz oder Transportschäden – sondern auch deren Inhalt vor Langfingern und Neugierigen.

Wo immer etwas gebündelt werden muss, ist die Banderole eine einfache und sehr flexible Umverpackung, die Ihr Produkt in variablen Stärken zusammenhält.